Röntgendiagnostik

In unserer Praxis verfügen wir über ein Röntgengerät, mit dem wichtige Untersuchungen schnell vor Ort möglich sind. 

In den meisten Fällen kann eine Röntgenaufnahme direkt während der Sprechstunde von unserem Tiermedizinischen Fachpersonal angefertigt werden, ohne dass eine Narkose notwendig wäre.

Ob Hüftgelenksdysplasie beim Hund, Schäden an Gelenken, Knochenbrüche, Probleme des Atmungs- oder Verdauungsapparates: all das lässt sich durch eine Röntgenaufnahme schnell und stressfrei für Ihr Tier feststellen.